Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Frank StraßburgerFoto: Frank Straßburger

vielen Dank für Ihr Vertrauen: bei den Kommunalwahlen am 11. September erhielten wir wieder die meisten Stimmen im Stadtbezirk Südstadt-Bult und bleiben in der Regionsversammlung, dem Stadtrat und dem Stadtbezirksrat die stärkste politische Kraft.

Folgende Personen aus dem SPD Ortsverein Südstadt-Bult sind als kommunale Mandatsträger*Innen gewählt worden:

Frank Straßburger, Abgeordenter der Regionsversammlung

Thomas Hermann und Dr. Maxi Carl, Stadtrat der Landeshauptstadt Hannover

Lothar Pollähne, Melanie Reimer, Roland Schmitz-Justen, Petra Adolph, Ewald Nagel, Ayten Büsel, Michael Gertz, Stadtbezirksrat Südstadt-Bult

Auch in den nächsten fünf Jahren wollen wir uns aktiv für Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, und für unseren Stadtbezirk kümmern und engagieren.


Mit herzlichen Grüßen
Frank Straßburger
Vorsitzender SPD Südstadt-Bult

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: lopo
 

Bildungsgipfel in der Erfolgsschule | Südstadt-Bult-SPD lud zum Stadtteildialog "Schule" in die Otfried-Preußler-Schule | Von Lothar Pollähne

Das Gebäude ist neu, die Veranstaltungsform ist neu, nur die zentrale Frage muss immer wieder neu beantwortet werden: „Wie kann gute Schule gelingen?“ Das wollten am 18. März gut 60 Teilnehmer*innen des Stadtteildialogs „Schule“ in den Räumen der Otfried-Preußler-Schule diskutieren. Dazu hatte der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult mit der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und Hannovers Schuldezernentin Rita Maria Rzyski zwei fachkundige Impulsgeberinnen eingeladen. mehr...

 
Foto: Schuermann
 

Ein Sozi auf dem Thron | Bürgermeister Thomas Hermann ist neuer Bürgerschützenkönig

Der Königsball der Südstädter Schützengesellschaft stand in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Neben den vielen Königinnen und Königen in den unterschiedlichen Schießdisziplinen stand am 18. März auch die Ehrung des Bürgerkönigs auf dem Programm. In den Räumen der Vereinsgaststätte von Hannover 96 durfte Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne die von ihm gestiftete Bürgerkönigskette Bürgermeister Thomas Hermann um den Hals hängen. mehr...

 
Roland Schmitz-Justen Foto: Roland Schmitz-Justen
 

Anhörung zur Sanierung von Bahnunterführungen

Auf der Sitzung des Stadtbezirksrates Südstadt-Bult am 15.03.2017 ist der Antrag der SPD-Bezirksratsfraktion, eine Anhörung zum Thema Sanierung der Eisenbahnunterführungen durchzuführen, beschlossen worden.
Nachdem die Deutsche Bahn bekannt gegeben hat, dass sie in diesem Jahr 470 Millionen Euro in Bauprojekte in den Bundesländern Niedersachsen und Bremen investieren möchte, hofft die SPD-Fraktion im Bezirksrat Südstadt-Bult, mehr...

 
Michael Gertz Foto: Michael Gertz
 

SPD greift Hinweise zur Barrierefreiheit im Stadtbezirk auf

Mit zwei konkreten Maßnahmen will die SPD-Bezirksfraktion im Stadtbezirksrat Südstadt-Bult die Barrierefreiheit vor Ort verbessern.
Nach Hinweisen des VCD (Der Verkehrsclub Deutschland e.V.) in der zurückliegenden Bezirksratssitzung, sollen einerseits die Bordsteine an der Ecke Albert-Niemann-Straße/Bandelstraße barrierefrei abgesenkt werden, andererseits die sperrigen Fahrradbügel an der Ecke Bandelstraße/Oesterleystraße so umplatziert werden, dass eine zu große Einengung des Fußgängerüberwegs mehr...

 
Roland Schmitz-Justen Foto: Roland Schmitz-Justen
 

Kreuzungen An der Tiefenriede im Haspelfelde und Hilde-Schneider-Allee

Die beiden Straßenkreuzungen „An der Tiefenriede / Im Haspelfelde“ und „An der Tiefenriede / Hilde-Schneider-Allee“ werden u.a. von Kindern mehrerer Schulen (GS Tiefenriede, Montessorischule, Elsa-Brandström) genutzt. Auch BesucherInnen der Kindergärten, Sportplätze, Wald- und Liegeflächen der Eilenriede und BesucherInnen und BewohnerInnen des Altenheims müssen die Kreuzung nutzen. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Richtfest der Förderschule auf der Bult

Am 14. März 2017 wurde das Richtfest der neuen Förderschule auf der Bult gefeiert. Regionspräsident Hauke Jagau hielt die Eröffnungsrede und war begeistert von dem Konzept. Das neue Gebäude ist auf drei Etagen verteilt mit 124 Klassenräumen. Ein großen Wert wurde auf die Helligkeit der Räume gelegt. Kathrin Nippold, die Leiterin der Förderschule freut sich, im Sommer 2018 in das neue, moderne Schulgebäude einzuziehen. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Kaffee, Kuchen, Kommunales: offene Kaffeepforte im Kleingärtnerverein Tiefenriede

Auf Einladung des Kleingärtnervereins Tiefenriede e.V. richteten wir am 12. März 2017 die "offene Kaffeepforte" aus. Die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult hatten fleißig Kuchen gebacken und standen für Gespräche in netter Atmosphäre im Vereinsheim bereit. Die Kleingärtnerinnen und Kleingärtner und auch Spaziergängerinnen und Spaziergänger machten rege von der Möglichkeit des Dialogs gebrauch, getreu dem Motto: Kaffee, Kuchen, Kommunales. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...