aha-Müllsammelaktion "Hannover ist putzmunter": Jusos räumen in der Südstadt auf!

Jusos räumen in der Südstadt auf!
 

Wie in den vergangenen Jahren fand auch 2009 wieder die Müllsammelaktion des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) statt. Am Samstag den 21.03. konnte jeder der mitmachen wollte, Müll in seinem Stadtteil für einen guten Zweck sammeln. Für jeden abgegebenen Müllsack spendet aha einen Euro für die städtische Einrichtung „bed by night“, die Straßenkindern eine Schlafgelegenheit bietet.

Das lies sich die Juso-AG Südstadt-Bult nicht 2mal sagen und startete am Morgen bei strahlendem Sonnenschein, ausgestattet mit Gummihandschuhen und roten Mülltüten, den Wettlauf um den „Südstadt-Müll“. Der Weg führte vorbei am Oesterleyplatz und dem Stephansplatz, anschließend entlang der Geibelstraße bis die Jusos zum größten Gewässer Hannovers gelangten, dem Maschsee. Nach einem Ausflug zum Nordufer ging es gegen 13 Uhr quer durch das Wohngebiet zur Müllabgabestelle, dem Wertstoffhof in der Tiestestraße. Letztendlich sammelten die südstadter Jusos 13 Müllsäcke zusammen und damit auch eine kleine Summe für einen guten Zweck!

Mehr von dieser Aktion auch auf

Weitere Informationen zu "bed by night" gibt es auf den entsprechenden Seiten der Landeshauptstadt Hannover:

Jusos räumen in der Südstadt auf!
Jusos räumen in der Südstadt auf!
Jusos räumen in der Südstadt auf!