Nachrichten

Auswahl
v.l.n.r. Frank Straßburger, Ewald Nagel und Roland Schmitz-Justen
 

SPD Südstadt-Bult heißt Flüchtlinge in der Grundschule Kestnerstraße Willkommen

Wie die Verwaltung heute mitgeteilt hat ist die Sporthalle der Grundschule Kestnerstraße voraussichtlich als Flüchtlingsunterkunft vorgesehen.
Hierzu merken der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Südstadt-Bult, Frank Straßburger, der baupolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ewald Nagel, zusammen mit dem Vorsitzende der SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult, Roland Schmitz-Justen, gemeinsam an: „Wir begrüßen die neuen Anwohnerinnen und Anwohner in der Südstadt ganz herzlich und mehr...

 
 

SPD Südstadt-Bult beim Sommerfest der Bugenhagenkirchengemeinde

Am 28. Juni 2015 besuchten Mitglieder der SPD-Bezirksratsfraktion zusammen mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Frank Straßburger das Sommerfest der Bugenhagenkirchengemeinde.
Zusammen mit dem Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne nutzten die Bezirksratsherren Ludwig Diener und Helmut Jäkel die Gelegenheiten, um sich von Sabine Kohl, der Vorsitzenden des Kirchenvorstandes, die neue Verkehrssituation direkt vor Ort zeigen zu lassen und zu begutachten. mehr...

 
Gruppenfoto mit Vorstandsmitgliedern des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult
 

Weiter auf Erfolgskurs - Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult wählt neuen Vorstand

„Der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult steht hervorragend da und das ist vor allem den vielen aktiven Genossinnen und Genossen zu verdanken.“ Mit diesen Worten zog der Ortsvereinsvorsitzende Frank Straßburger am 22. Juni Bilanz nach den letzten zwei Jahren Amtszeit. Ausdrücklich dankte er in seiner Rede zur Eröffnung der Jahreshauptversammlung den Jusos für ihren großen Einsatz. mehr...

 
 

Bürgerfrühstück auf der Bult

Am 14. Juni veranstaltete der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult am Robert-Koch-Platz ein Frühstück für die Bürgerinnen und Bürger auf der Bult.
Die Genossinnen und Genossen bauten hierfür Bierzeltgarnituren und SPD-Pavillonüberdachungen auf, kochten leckeren Kaffee und baten die Bürgerinnen und Bürger von der Bult Platz zu nehmen und beim gemeinsamen Frühstück über die aktuellen Themen des Stadtteils zu reden. mehr...

 
 

SPD setzt Bürgerdialog auf der Bult fort

Anlässlich des Infostands am Bauernmarkt verteilten engagierte Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins gestern wieder die beliebten Karten zum Stadtteildialog. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten so die Gelegenheit, um auch außerhalb von Wahlkampfzeiten mit den Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern sowie Aktiven des Stadtbezirks über lokale Themen ins Gespräch zu kommen. mehr...