Nachrichten

Auswahl
Das Objekt der Begierde: der klassische rote Grünkohl
 

Rotes Grünkohl-Festmahl | 150 Gäste feierten mit dem SPD-Ortsverein Südstadt-Bult den Abschluss eines erfolgreichen Jahres

Von Lothar Pollähne
Wenn ein SPD-Ortsverein über 50 Info-Stände in einem Jahr durchführt, ist das ein Ausweis großen Fleißes. Wenn dann noch der politische Erfolg dazu kommt, ist das Anlass genug, zünftig zu feiern. Der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult tat dies in diesem Jahr am 22. November mit dem schon traditionellen roten Grünkohlessen und konnte auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. mehr...

 
Otto Stender, Buchhändler und Mentor-Gründer
 

Mentor feiert Teenie-Geburtstag

Seit zehn Jahren engagieren sich große Menschen für kleine Menschen und helfen beim Lesenlernen. Begonnen hat Mentor mit einer Idee des Südstädter Buchhändlers Otto Stender.
Von Lothar Pollähne
Wer seinen zehnten Geburtstag feiert, darf sich über den begleitenden Rummel nicht wundern. Eltern können davon ein Lied singen, denn meistens versammeln sich an solchen Ehrentagen jede Menge Rabauken, die noch nicht so recht wissen, ob sie noch klein oder schon fast groß sind. mehr...

 
Stolpersteine für Ernst, Frieda und Hermann Kleeberg vor dem Haus Wißmannstraße 11
 

Der Terror war allgegenwärtig

Am 10. November 1938 wurden auch in der Südstadt Wohnungen zerstört und Menschen gequält und in Konzentrationslager verschleppt.
Von Lothar Pollähne
Am 9. November 1938 gegen Mitternacht erscheint der Hannoversche SS-Chef Kurt Benson im Konzerthaus am Hohen Ufer, um an der Aufnahme von HJ-Mitgliedern und Polizisten in die SS teilzunehmen. Zur gleichen Zeit hält sich Bensons Chef, SS-Obergruppenführer Friedrich Jeckeln, in der Hannoverschen SS-Zentrale am heutigen Königsworther Platz auf. mehr...

 
Jahreshauptversammlung der Jusos Südstadt-Bult 2013
 

Jahreshauptversammlung der Jusos Südstadt-Bult 2013

Wir Jusos der AG Südstadt Bult haben unsere diesjährige Jahreshauptversammlung am 11.11.2013 in der Kneipe „Fuchsbau“ abgehalten. Dabei diskutierten wir über die Arbeit des vergangenen Jahres. Im letzten Jahr haben wir neben den im Vordergrund stehenden Wahlen auch wieder viel inhaltlich debattiert, sowohl in unserer AG als auch auf den höheren Gliederungen aber ebenso Aktionen wie „Deine Hand gegen Nazis“ vor Ort veranstaltet, sodass wir insgesamt ein positives Fazit ziehen konnten. mehr...

 
Vertreter der Landtagsfanclubs von Hannover 96 und Eintracht Braunschweig
 

Respekt – Landtagsabgeordnete freuen sich auf ein friedliches Derby

Am Freitag ist es soweit: Das Derby zwischen Hannover 96 und der Braunschweiger Eintracht steht an. Die niedersächsischen Landtagsabgeordneten freuen sich auf ein emotionales Spiel zweier Rivalen, die seit Jahrzehnten ein ganz besonderes Verhältnis zueinander pflegen.
Die Sprecher des Fanclubs von Hannover 96, die Landtagsabgeordneten Stefan Politze und Klaus Krumfuß, hoffen auf ein interessantes Spiel mehr...

 
Gerhard Schröder
 

15-jähriges Jubiläum der Wahl von Gerhard Schröder zum Bundeskanzler

Am 27. Oktober 1998 wurde Gerhard Schröder zum siebten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Das Stimmenergebnis der Bundestagswahl 1998 machte die SPD zur stärksten Bundestagsfraktion und ermöglichte die Bildung der ersten rot-grünen Bundesregierung in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. mehr...

 
 

Bernd Lange und Matthias Groote: Vernunft siegt über Markradikalismus

Europäischer Gerichtshof weist Klage der Europäischen Kommission gegen das VW-Gesetz ab
Mit großer Zustimmung nahmen die niedersächsischen SPD-Europaabgeordneten Bernd LANGE und Matthias GROOTE die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Dienstag zur Kenntnis, die Klage der EU-Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland im Streit um das VW-Gesetz abzuweisen: "Die Vernunft hat heute über marktradikale Ideologie gesiegt." mehr...