Nachrichten

Auswahl
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Ortsvereins Südstadt-Bult nominiert Doris Schröder-Köpf und Stefan Politze einstimmig als Kandidaten zur Landtagswahl

Auf der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Südstadt-Bult am 23.01.2017 haben wir Doris Schröder-Köpf und Stefan Politze einstimmigen als unsere Kandidaten zur Landtagswahl nominiert.
"Ich freue mich, dass wir zwei so engagierte und kompetente Landtagsabgeordnete haben mit denen wir erneut erfolgreich in den Wahlkampf ziehen wollen." sagte der Ortsvereinsvorsitzende Frank Straßburger nach der einstimmigen Nominierung auf der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Südstadt-Bult. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Infostand des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult

Auch am letzten Freitag im Januar hat der SPD OV Südstadt-Bult einen Informationsstand am Randes des Wochenmarkts am Stephansplatz durchgeführt. Neben kommunalpolitschen Fragen und Anregungen konnte die Standbesetzung auch viel Zuspruch für den wahrscheinlichen Kanzlerkandiaten der SPD, Martin Schulz, entgegennehmen. Der in aktuellen Wahlumfragen gemessene Umbruch war hier auch vor und hinter dem Stand zu spüren. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Vielfalt, Toleranz und soziales Miteinander | Neujahrsempfang des Stadtbezirks Südstadt-Bult am 21. Januar 2017

Das „Alte Magazin“ in der Kestnerstraße war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne am 21. Januar den Neujahrsempfang des Stadtbezirks Südstadt-Bult eröffnete. Traditionsgemäß begrüßte er zunächst die Einwohnerinnen und Einwohner, für die der Empfang ausgerichtet wird, um danach einige Ehrengäste persönlich willkommen zu heißen: mehr...

 
Lothar Pollähne Foto: Lothar Pollähne
 

Europa gegen die Kleinstaaterei | Grußwort von Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne beim Neujahrsempfang der Wilhelm Raabe Schule am 12. Januar 2017

2017 ist, auch wenn Sie dies vielleicht irritiert, ein Wilhelm-Raabe-Jahr. Wie das, mögen Sie fragen. Wilhelm Raabe ist 1831 geboren und 1910 gestorben. Da greift gewöhnlich keine Erinnerungskultur, und ich kann nur sagen: Gemach. Die Wilhelm-Raabe-Schule liegt an der Langensalzastraße. Die müsste eigentlich eine Sackgasse sein, denn am 27. Juni 1866 ging das Königreich Hannover im thüringischen Städtchen Langensalza seinem Ende entgegen. mehr...

 
Foto: Lothar Pollähne
 

Unsere neue Lerninsel | "kiss Birkenstraße — Kita Schule Sport" wurde offiziell übergeben. | Von Lothar Pollähne

Welch ein schöner Tag für die Südstadt. Um 10.30 am 7. Dezember durchschnitten Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok, die Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette und Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne mit den neuen Hausherrinnen das obligatorische Band, das den Zugang zum „Kiss-Birkenstraße“ nunmehr auch offiziell möglich macht. Dazu sangen die Jüngsten aus der Kindertagesstätte: „Schön, dass ihr da seid“ und alle Gäste fühlten sich gleich „Zuhause“. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Aktionen zum Nikolaustag

Am 2. und 3. Dezember verteilten Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult einen Weihnachtsgruß von Ministerpräsident Stephan Weil und kleine Nikoläuse aus Schokolade. Wie in jedem Jahr kam auch diesmal wieder die Nikolausaktion sehr gut bei den Bürgerinnen und Bürgern an. mehr...

 
Foto: Frank Straßburger
 

Frank Straßburger zum verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Regionsfraktion gewählt

Am 23.11.2016 wurde der südstädter Regionsabgeordnete Frank Straßburger einstimmig zum Verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Regionsfraktion gewählt. Zudem wird er zukünftig in den Aufsichtsrat der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG als einer von drei Vertretern der SPD-Fraktion in der Region Hannover entsandt. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Thomas Hermann Ehrenmitglied im Kleingärtnerverein Tiefenriede

Eine besondere Ehre wurde dem 1. Bürgermeister und Ratsvorsitzenden Thomas Hermann zuteil: Er wurde zum Ehrenmitglied im Kleingärtnerverein Tiefenriede ernannt! Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 25.11.2016 erläuterte Vorsitzender Thomas Schrader die Gründe für diese Ehrung. Thomas Hermann, in der Südstadt geboren und aufgewachsen, habe die Entwicklung in diesem Stadtteil quasi hautnah miterlebt. mehr...

 
Foto: Thomas Hermann
 

Rede von Bürgermeister Thomas Hermann | Gedenken an den 100. Geburtstag von Hilde Schneider - 12. November 2016, Hilde-Schneider-Haus

Sehr geehrter Herr Pastor Dieter Zinßer,
sehr geehrter Herr Hartmut Schmidt,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hilde-Schneider-Hauses,
liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Hilde Schneider Hauses,
meine sehr geehrten Damen und Herren
Die Erinnerung an eine Person zu ihrem 100. Geburtstag deutet schon darauf hin, dass es sich um eine besondere Person handeln muss. Und in der Tat: Hilde Schneider war eine besondere Frau mit einer besonderen, sehr wechselvollen Biographie. mehr...