Nachrichten

Auswahl
bernd lange
 

Wir brauchen EU-weit einheitliche und ambitionierte AKW-Sicherheitschecks

Angesichts des am heutigen Donnerstag beginnenden EU-Gipfels der Staats- und Regierungschefs in Brüssel fordert der niedersächsische SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange eine kompromisslose Selbstverpflichtung auf umfassende Sicherheitschecks für Atomkraftwerke in der EU. "Wer sich nach der Katastrophe von Japan ambitionierten Stresstests für Atomkraftwerke in der EU und ihren möglichen Konsequenzen verweigert, dem ist nicht mehr zu helfen", so Lange. mehr...

 
Putzmunter 2011-1
 

Mitmachen bei der Aktion: Südstadt-Bult ist putzmunter am 26.03.

Am 26.03. findet wieder die Müllsammelaktion "Hannover ist putzmunter" des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) statt. Auch in diesem Jahr wird die SPD Südstadt-Bult wieder fleißig Müll im Stadtbezirk für einen guten Zweck sammeln. Für jeden abgegebenen Müllsack spendet aha einen Euro für die städtische Einrichtung „bed by night“, die Straßenkindern eine Schlafgelegenheit bietet. Aus diesem Grund laden wir sie dazu ein: sammeln sie mit uns! mehr...

 
Roland Schmitz-Justen
 

Akustische Signale für sehbehinderte und blinde Menschen an Ampeln | Inklusion von Menschen mit Behinderung beginnt im Alltag

Auf der Sitzung des Bezirksrats Südstadt-Bult vom 16.03.2011 ist die Verwaltung mit einem rotgrünen Antrag beauftragt worden, die akustischen Signale für sehbehinderte und blinde Menschen an Ampeln im Standbezirk Südstadt-Bult zeitnah und regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit zu kontrollieren und gegebenenfalls Instand zu setzen. mehr...

 
SPD
 

Aus der japanischen Katastrophe lernen: Energiewende jetzt!

In diesen Tagen sind unsere Gedanken bei den Japanerinnen und Japanern, die unter den Folgen des Erdbebens, des Tsunami und der atomaren Störfälle leiden. Wir wollen helfen, wo wir können. (Information über Spendenmöglichkeiten unter www.spd.de.)
Die katastrophalen Vorfälle in den japanischen Atomkraftwerken zeigen 25 Jahre nach dem Super-GAU im sowjetischen Tschernobyl erneut: Kein Atomkraftwerk ist hundertprozentig sicher. mehr...

 
Aschermittwoch 1
 

Aschermittwochsgespräch SPD und Kirche

Gerechtigkeit erhöht ein Volk, so lautete der Titel des diesjährigen Aschermittwochsgespräch zwischen den Vorständen der SPD Hannover und dem ev-luth. Stadtkirchenverband. Mehr als 40 Personen waren der Einladung des neuen Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann gefolgt und am Abend des 9. März in den Gemeindesaal der Nazarethkirche in der Südstadt erschienen, um gemeinsam über das Thema des Abends zu reden. mehr...

 
SPD
 

Schwarz-Gelb muss die Kommunen entlasten: Solide Finanzen - starke Städte und Gemeinden

Die Finanzlage der Städte und Gemeinden in Deutschland wird immer bedrohlicher. Im vergangenen Jahr verzeichneten die Kommunen das größte Defizit seit Bestehen der Bundesrepublik: Die Lücke zwischen Ausgaben und Einnahmen wuchs auf die Rekordsumme von 9,8 Milliarden Euro. Und trotz der guten wirtschaftlichen Lage soll sie auch 2011 nur knapp darunter bei 9,6 Milliarden Euro liegen. Immer mehr Kommunen müssen auf Pump leben. mehr...