Nachrichten

Auswahl
Sigrid Leuschner
 

Wolfgang Jüttner und Sigrid Leuschner: "Schünemann tritt Rechtsstaat mit Füßen"

Wolfgang Jüttner, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, hat die aus niederen Gründen verschleppte Einbürgerung von Jannine Menger-Hamilton scharf verurteilt. „Das Vorgehen der Behörden, insbesondere der Hausspitze des Innenministeriums, ist einem demokratischen Rechtsstaat unwürdig“, sagte Jüttner am Mittwoch in Hannover. mehr...

 
SPD-Ratsfraktion Hannover
 

SPD-Fraktion zum Verwaltungsgerichtsurteil zur Umweltzone | Minister Sander soll Weisung zurückziehen

„Wir fühlen uns in unserer Position zum Thema Gesundheitsschutz für die hier lebenden Menschen bestätigt. Das ist eine herbe Niederlage für Minister Sander und die FDP. Seine Politik nach Gutsherrenart hat einen herben Dämpfer erlitten!“ kommentiert SPD-Fraktionsvorsitzende Christine Kastning das Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover zur Umweltzone. mehr...

 
Lopo 2010
 

Umbenennung der Elkartallee in Hilde-Schneider-Allee

Nach eingehenden Diskussionen über Leben und Werk von Karl Elkart sind die Bezirksratsfraktionen von B90/Grüne und SPD zu der Erkenntnis gekommen, dass die Elkartallee in Hannovers Südstadt in Hilde-Schneider- Allee umbenannt werden soll.
Nach den „Grundsätzen und Verfahren für die Benennung von Straßen, Wegen und Plätzen“ soll eine Umbenennung erfolgen, „wenn eine Benennung einer Persönlichkeit im Nachhinein Bedenken auslöst, weil diese Person Ziele und Wertvorstellungen verkörpert, mehr...

 
 

Pressemitteilung der SPD-Regionsfraktion Hannover: Chance auf Absicherung des JobCenters nutzen! | JobCenter: Union endlich zur Vernunft gekommen?

Für die SPD-Regionsfraktion war und ist es wichtig, Leistungen und Angebote aus einer Hand und unter einem Dach anzubieten. Die erhoffte Absicherung der JobCenter im Grundgesetz scheiterte jedoch bisher an der Bundestagsfraktion von CDU und CSU.
Die Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hatte auf eine getrennte Aufgabenwahrnehmung und damit auf die Zerschlagung der bewährten Strukturen hingearbeitet. Diese Zerschlagung würde mehr Bürokratie und mehr Kosten bedeuten mehr...

 
SPD
 

100 Tage schwarz-gelbe Bundesregierung | Klientelpolitik und Chaos überall.

100 Tage ist die CDU/CSU/FDP-Bundesregierung in dieser Woche im Amt. Die bisherigen Ergebnisse der schwarz-gelben „Wunsch-Ehe“ sind katastrophal, das öffentliche Urteil vernichtend: Schwarz-Gelb bedient Klientelinteressen, plündert die öffentlichen Kassen, stellt unser bewährtes Sozialsystem in Frage, marschiert zurück in den Atom-Staat und stiftet Chaos bei der Betreuung und Beratung von Arbeitslosen. mehr...

 
Volksbegehren für gute Schulen
 

Volksbegehren für gute Schulen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Südstadt und auf der Bult,
das Volksbegehren für gute Schulen in Niedersachsen ist angelaufen und die SPD unterstützt die Ziele der Initiatoren. Die Blockade neuer Gesamtschulgründungen muss aufhören, das Turbo-Abi gehört abgeschafft und die Volle Halbtagsschule als bewährtes Modell für hochwertige pädagogische Betreuung darf nicht der Rotstiftpolitik der Rechts-Koalition aus CDU und FDP geopfert werden. mehr...

 
Infostand des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult
 

Infostand des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult mit der Landtagsabgeordneten Sigrid Leuschner – Zahlreiche Unterschriften für das "Volksbegehren für eine gute Schule" gesammelt

Im Zentrum des Infostandes der SPD Südstadt-Bult am Freitag, 29. Januar am Rande des Wochenmarktes am Stephansplatz das „Volksbegehren für gute Schulen“. Trotz leichter Schneefälle sammelte die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne, dem Bezirksratsherrn und stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden Ludwig Diener und dem Beisitzer im Vorstand des Stadtverbands Hannover und im Ortsvereinsvorstand Frank Straßburger zahlreiche Unterschriften. mehr...

 
Jusos sammeln Unterschriften
 

Jusos sammeln Unterschriften für das Volksbegehren für gute Schulen

Auch die Jusos der Region Hannover beteiligten sich aktiv an der SPD Aktionswoche zum Volksbegehren für gute Schulen. Am 27. Januar 2010 sammelten einige Jungsozialistinnen und Jungsozialisten, darunter viele aus der Juso AG Südstadt-Bult, trotz eiskalten Temperaturen zahlreiche Unterschriften in der hannoverschen Innenstadt am Kröpcke. mehr...

 
 

Pressemitteilung der Landeshauptstadt Hannover | Plätze für Kinderbetreuung: Neue Onlinebörse der Stadt hilft bei Suche

Ab sofort genügen ein paar Mausklicks: Die neue "Betreuungsbörse" im Internet macht es Eltern auf der Suche nach einem Tagesbetreuungsplatz für den Nachwuchs leichter, sich über das Angebot im Stadtgebiet und infrage kommende freie Plätze zu informieren.
Unter www.betreuungsboerse-hannover.de werden Plätze tagesaktuell von der Stadt und anderen Trägern sowie Tagespflegepersonen angeboten. mehr...