Nachrichten

Auswahl
Frank Straßburger Foto: Frank Straßburger
 

Spatenstich für den Neubau des Förderzentrums Auf der Bult

Im September letzten Jahres hat die Regionsversammlung die Errichtung eines Förderzentrums für emotionale und soziale Entwicklung und die Bereitstellung der dafür erforderlichen Haushaltsmittel beraten. Nach der Planungsphase erfolgte am 17. Juni 2016 mit dem symbolischen Spatenstich der Beginn des Neubaus des Förderzentrums Auf der Bult. mehr...

 
Ewald Nagel, baupolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hannover Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

SPD-Ratsfraktion begrüßt Hannoversche Wohnbauoffensive 2016: "Wir müssen unsere wachsende Stadt gestalten und die Wohnbauoffensive wird dazu beitragen, dass Hannovers Wachstum verträglich gestaltet werden kann."

"Hannover wächst. Hannover braucht neue Wohnungen für kleine Haushalte ebenso wie für Familien. Der jährliche Wohnungsneubaubedarf wird in den kommenden Jahren nach aktuellen Prognosen bei deutlich über 1000 Wohneinheiten liegen", postuliert der baupolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ewald Nagel. mehr...

 
Lothar Pollähne Foto: Blickpunkt
 

Endlich geht’s voran!

Das ist eine gute Nachricht für den Stadtbezirk Südstadt-Bult: die Conti wird die Brachfläche am Pferdeturm bebauen und dort ihre Verwaltung ansiedeln. Für den Stadtbezirk schließt dieses Vorhaben ein bislang als empfindlich empfundene Lücke, was zudem den Vorteil hat, dass die Landeshauptstadt Hannover demnächst auch vom Osten her ein Eingangstor erhält. mehr...

 
Frank Straßburger, SPD-Regionsabgeordneter Foto: Frank Straßburger
 

Region Hannover verlängert Projekt "Ausbildungslotsen" – Auch in Südstadt-Bult geht es weiter

Der Übergang zwischen Schule und Berufsausbildung ist nach wie vor eine große Herausforderung für junge Menschen. Die Ausbildungslotsen leisten in dieser Orientierungsphase und darüber hinaus eine wichtige Arbeit. Die Region Hannover plant nun mit dem Projekt „Ausbildungslotsen – Verlängerung bis 2021“ die Fortführung der Ausbildungslotsen um weitere fünf Jahre und die Ausdehnung von jetzt 19 auf dann 23 Schulen. Fast 7.500 Schülerinnen und Schülern werden damit in der Region Hannover erreicht. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Veranstaltung zum Stadtteildialog der SPD Südstadt-Bult: Ortsverein stellt Entwurf für das Stadtbezirkswahlprogramm vor

Am 1. Juni 2016 veranstaltete der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult seine zweite Dialogveranstaltung zum Stadtteildialog. In den vergangenen 1,5 Jahren hatte der Ortsverein die Bürgerinnen und Bürger in der Südstadt und auf der Bult mittels einer Postkarte befragt: was gefällt Ihnen an ihrem Stadtteil und um was soll sich die SPD kümmern? Mehr als 200 Dialogkarten wurden ausgefüllt zurückgesandt, versehen mit zahlreichen Ideen und Anregungen. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Bürgermeister Thomas Hermann Spitzenkandidat für den Stadtrat im Wahlbereich Südstadt-Bult

Mit Hannovers Bürgermeister und Ratsvorsitzendem Thomas Hermann an der Spitze geht die SPD Südstadt-Bult in die Kommunalwahl am 11. September 2016. Das entschieden die Delegierten der SPD-Wahlgebietskonferenz für die gesamte Landeshauptstadt am vergangenen Wochenende. Auf den Listenplätzen zwei und drei folgen die Juristin Dr. Maxi Carl und Ewald Nagel, baupolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. mehr...

 
Thomas Hermann Foto: Thomas Hermann
 

Grußwort von Bürgermeister Thomas Hermann zur Eröffnung der "Woche gegen rechts" am 27. Mai 2016

Am Ende des Zweiten Weltkriegs stand nach 12 Jahren Terrorherrschaft der Nazis der Wunsch nach einer besseren Welt, einer Welt der Bewahrung der Freiheitsrechte, der Menschenrechte.
Die Befreiung vom Faschismus bedeutete das Ende der diktatorischen Beschneidung der Menschen- und Freiheitsrechte, der Verfolgung von vermeintlich Andersdenkenden, Andersfühlenden, Andersgläubigen. mehr...

 
Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Monatlicher Infostand am Stephansplatz

Auch im Monat Mai waren wieder engagierte Genossinnen und Genossen beim allmonatlichen Infostand am letzten Freitag des Monats am Stephansplatz während des Wochenmarktes, um den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort zu stehen und um über lokale Projekte im Stadtbezirk zu informieren.
Gleichzeitig warben die SPD-Mitglieder für ihre Veranstaltung zum Stadtteildialog am 01. Juni ab 18 Uhr in der Sallstraße 57. mehr...