Nachrichten

Auswahl
Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion, Roland Schmitz-Justen
 

WLAN in Flüchtlingsunterkünften | Verärgerung über die CDU-Fraktion

Mit Unverständnis reagiert die SPD-Fraktion Südstadt-Bult, dass Ihr Antrag "WLAN in Flüchtlingsunterkünften", den sie zusammen mit den Grünen im Bezirksrat Südstadt-Bult eingebracht hatten, von der CDU in die Fraktion gezogen wurde. Mit der Beratung und dem Beschluss des Antrags, wäre eine Grundlage zur Versorgung von Flüchtlingsunterkünften mit WLAN in Zusammenarbeit mit "Freifunk.net-Hannover" zu einem stadtweitem Modell geschaffen wurden. mehr...

 
Lopo150px
 

"Das Blutige Rot der Scheiterhaufen ist immergrün." - Rede von Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne zum Jahrestag der Bücherverbrennung.

Meine Damen und Herren,
liebe Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule,
seit es Bücher gibt, haben Machthaber jedweder Couleur versucht, die in diesen Büchern niedergelegten Gedanken dadurch zu vernichten, dass sie die Bücher verbrennen ließen. Sie waren jeweils nur kurzzeitig erfolgreich. Wenn sie merkten, dass sich Gedanken so nicht vernichten lassen, haben sie deren Urheber vernichtet: mehr...

 
Viele Besucherinnen und Besucher beim Osterfeuer
 

Das Osterfeuer in Hannover | 4000 Gäste am Ostersonnabend beim 30. Osterfeuer des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult

Als am Ostersonnabend vor 30 Jahren ein Häuflein Aktiver mit Gitarren, Bier und Bratwürsten auf die alte Bult zogen, um dort mit friedlichen Gesängen an einem kleinen Feuerchen zu feiern, konnten sie nicht ahnen, dass sie damit eine Tradition begründen würden. Schon ein Jahr später allerdings hatte sich der Osterfeuerkreis erheblich erweitert und ein paar Jahre danach war die Veranstaltung des SPD-Ortsvereins zum festen Termin Jahreskalender von Südstadt und Bult geworden. mehr...

 
 

Osteraktion auf der Bult

Am 28.03. machten tatkräftige Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult einen Infostand am Randes des Bauernmarktes auf der Bult, um einen kleinen Ostergruß zu verteilen. Ausgerüstet mit Ostereiern und Dialogkarten zum Stadtteildialog auf der Bult konnten viele Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern geführt werden. Gleichzeitig warben die SPD-Mitglieder für das große Osterfeuer auf der alten Bult am 04.04.2015. mehr...

 
 

Ende mit Legende | Hinweisschild für die Hilde-Schneider-Allee angebracht

Ein langes Straßenbenennungsverfahren ist am 27. März 2015 zum Abschluss gekommen. Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schraubten die Legendenschilder für die Hilde-Schneider-Allee unter die Straßenschilder. An den Einmündungen zur Hildesheimer Straße und zur Stresemannallee sind jetzt Legendenschilder angebracht worden, die einige Lebensstationen von Hilde Schneider aufzeigen: mehr...

 
"Putztruppe" um Frank und Ferdinand Straßburger, Foto: SPD-OV Südstadt-Bult
 

Putzmunter für "Can Arkadas" | SPD-Ortsverein Südstadt-Bult beteiligte sich an der Abfall-Sammelaktion am 21. März 2015

Zerlegene Sofas, alte Schränke und blinde Fernsehgeräte gab es in der Südstadt ebenso wenig zu entsorgen wie alte Rechnungen. Stattdessen fanden Mitglieder des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult jede Menge am Bahndamm deponierte Dosen und Flaschen, hastig geleerte Fastfood-Verpackungen und verwehte Werbezettel. mehr...

 
Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion Roland Schmitz-Justen
 

Wir bleiben dran: WLAN für Flüchtlingsunterkünfte im Stadtbezirk Südstadt-Bult

Die SPD Bezirksratsfraktion Hannover Südstadt-Bult zeigt sich erfreut, dass die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover der Versorgung von Flüchtlingsunterkünften mit WLAN-Anschlüssen nicht ablehnend gegenübersteht. In der Beantwortung einer diesbezüglichen Anfrage der SPD-Bezirksratsfraktion zeigte sich die Verwaltung in der Bezirksratssitzung am 18. März 2015 offen zur Idee der SPD Fraktion einem WLAN-Versorgungsangebot durch „Freifunk.net Hannover“ sicher zu stellen. mehr...