Nachrichten

Auswahl
Regionspräsident Hauke Jagau und Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne / Foto: Frank Straßburger
 

Blütenfrei bunt | Hauke Jagau besuchte das 14. Kirschblütenfest auf der Bult

In diesem Jahr geschieht manches früher als geplant, aber gegen die Kräfte der Natur helfen weder Beschwörungen noch Terminfestsetzungen. Und so geschah es, dass das traditionelle Kirschblütenfest, das die Landeshauptstadt Hannover seit 2001 gemeinsam mit Vereinen und Initiativen rund um den Hiroshima-Hain auf der Bult veranstaltet, in diesem Jahr nach der Kirschblüte stattfand. Bei verträglichem Wetter konnte so nur symbolisch der Beginn des Frühlings markiert werden. mehr...

 
Das Osterfeuer | 5000 feierten auf der Bult mit dem SPD-Ortsverein Südstadt-Bult den Abschied vom Winter.
 

Das Osterfeuer | 5000 feierten auf der Bult mit dem SPD-Ortsverein Südstadt-Bult den Abschied vom Winter.

Es war noch nicht einmal dämmerig, als am 19. April rund um die traditionelle Feuerstätte auf der Bult das Wort vom „Osterfeuer XXL“ die Runde machte. Zu Recht. Schon eine Stunde bevor Feuer an den riesigen Holzhaufen gelegt wurde, war der Festplatz prall gefüllt und die ersten Lagen Bratwürste über den Tresen gegangen. mehr...

 
Hauke Jagau bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult
 

Mitgliederversammlung mit Regionspräsident Hauke Jagau

Am 31. März fand im Gemeindesaal der Nazarethkirche die letzte Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Südstadt-Bult statt. Auf der mit 30 Genossinnen und Genossen gut besuchten Versammlung stelle zunächst der Politologe Dr. Stephan Klecha vom Göttinger Institut für Demokratieforschung eine Wahlanalyse für den Stadtbezirk Südstadt-Bult vor. Anschließend stellte sich Hauke Jagau vor und berichtete von seiner Arbeit in den letzten acht Jahren als Regionspräsident und mehr...

 
Genossinnen des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult beim Rosenverteilen
 

Rosenaktion zum Internationalen Frauentag: Ein Tag zum kämpfen, ein Tag zum Feiern

Auch mehr als 100 Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag haben Frauen und Männer nicht die volle Entscheidungsfreiheit, Chancengleichheit ist nach wie vor nicht erreicht. Immer noch legen bestimmte Anreizsysteme eine traditionelle Rollenaufteilung nahe. Das hat Folgen für den gesamten Lebensverlauf von Frauen und Männern. mehr...

 
Die Jusos der AG Südstadt-Bult
 

Bericht zur Juso-Unterbezirkskonferenz vom 1. März 2014

Am Samstag den 1. März 2014 ab 10 Uhr fand die Unterbezirkskonferenz der Jusos im Freizeitheim Linden statt. Titel des diesjährigen Arbeitsprogrammes: "Völker, hört die Signale".
Die Jusos der AG Südstadt-Bult entsendeten dieses Jahr eine Delegation aus fünf Personen: Lasse, Sascha, Johannes, Marc und Jan. Marc übernahm als Organisation der Gruppe. mehr...

 
Infostand am Stephansplatz
 

Infostand am Stephansplatz

Am 28. Februar war es wieder so weit, der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult veranstaltete seinen allmonatlichen Infostand am Stephansplatz, um sich die Sorgen, Nöten und Anregungen der Bürgerinnen und Bürgern im Stadtbezirk anzuhören. Auf einer Marktrunde kamen die Lokalpolitikerinnen und Lokalpolitiker der SPD Südstadt-Bult zu zahlreichen interessanten Gesprächen. mehr...

 
Melanie Reimer
 

SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtbezirk Südstadt-Bult wollen weitere Straßen sanieren

Insgesamt 200 Straßen will die Landeshauptstadt in den kommenden Jahren sanieren. Während in einigen Stadtbezirken die Sanierung abgelehnt wird, hat sich der Stadtbezirksrat Südstadt-Bult mit der Mehrheit von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für die Sanierung der drei bereits vorgeschlagenen Straßen (Freiligrathstraße, Pfalzstraße und Seilerstraße) ausgesprochen und zudem vorgeschlagen, zwei weitere Straßen in das Sanierungsprogramm aufzunehmen. mehr...