Jahreshauptversammlung des Kleingärtnerverein Tiefenriede: SPD gratuliert Thomas Schrader zur Wahl zum Ehrenvorsitzen

Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Am 21. April fand die Jahreshauptversammlung des Kleingärtnervereins Tiefenriede statt. Viele Mitglieder waren ins Bootshaus an der Schützenallee gekommen (ausnahmsweise mal im Nachbarstadtteil), um einen neuen Vorstand zu wählen. Unter den Gästen waren auch Bürgermeister Thomas Hermann und Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne, um zusammen mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Frank Straßburger zu gratulieren:

 

"Wir wünschen Marius Schrader viel Glück und Erfolg als neuem Vorsitzenden des Kleingärtnervereins Tiefenriede. In diesem Jahr feiert der Verein seinen 90. Geburtstag, 31 Jahre davon leitete Thomas Schrader sehr erfolgreich die Geschicke des Vereins, nun wurde er einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Wir sagen: Danke lieber Thomas für dein großes Engagement für das Kleingartenwesen und deinen Verein Tiefenriede!"

Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult

Stellvertretend für die SPD Südstadt-Bult überreichte der Ortsvereinsvorsitzende Frank Straßburger, der auch selbst Kleingärtner in Tiefenriede ist (Garten 24), eine große Hortensie und einen Baumarktgutschein an Thomas Schrader und gratulierte ganz herzlich zu seiner Wahl als Ehrenvorsitzender.