- gemeinsam mit der Fraktion Bündnis90/Die Grünen -

02.03.2007

A n t r a g gem. § 10 Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates

Strandbad am Maschsee

Der Bezirksrat möge beschließen:

Die Verwaltung wird aufgefordert,

- den zuständigen Dezernenten als Sachverständigen in die Sitzung des Bezirksrates Südstadt‑Bult im April 2007 einzuladen - den aktuellen Sachstand über die zukünftige Nutzung des Strandbades am Maschsee darzustellen - das mögliche Planungskonzept aus baurechtlicher und zeitlicher Sicht vorzustellen

Begründung: In der Vergangenheit wurde in den Medien über potentielle Investoren berichtet, die eine veränderte Nutzung des Strandbades am Maschsee anstreben. In den zurückliegenden Jahren ist die Beliebtheit des Strandbades bei den Bürgern erheblich gestiegen. So wird das Strandbad nicht nur als reine Badestätte genutzt, sondern vielmehr auch als Erholungsfläche und Treffpunkt im Grünen angesteuert. Der Bezirksrat möchte vor Beginn der Freiluftsaison über den derzeitigen Planungsstand des Strandbades am Maschsee informiert werden.

36. Osterfeuer der SPD Südstadt-Bult