- gemeinsam mit der Fraktion Bündnis90/Die Grünen -

An den Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Südstadt - Bult Herr Lothar Pollähne o.V.i.A.

Amt für zentrale Dienste Abteilung für Rats- und Bezirksratsangelegenheiten

16.10.2007

Ä n d e r u n g s a n t r a g gem. § 12 Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates zur Drucksache 1961/2007

Der Bezirksrat möge beschließen: Die Verwaltung wird aufgefordert, im Haushaltsplan 2008 unter der Finanzstelle 5800.901 - 965200, die Mittel für die Beleuchtung des Westufers des Maschsees wieder einzustellen und um 200.000 € auf insgesamt 400.000 € zu erhöhen.

Begründung: Im Haushaltsplan 2007 sind für die Beleuchtung 200.000,- € eingestellt, verbunden mit dem Prüfauftrag, eine Kosteneinsparung durch das Verlegen der Kabel neben dem asphaltierten Weg, den Einsatz von ABM und das Einwerben von Sponsorenmitteln zu erzielen. Laut Informationsdrucksache 2340/2007 der Verwaltung koste die günstigste und sinnvollste Lösung der Beleuchtungseinrichtung jedoch 400.000 €. Der Maschsee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, bietet zahlreichen Sportlerinnen und Sportlern Gelegenheit sich in ihrer Freizeit auch vereinsungebunden zu betätigen. Leider ist besonders das Westufer in der „dunklen Jahreszeit“ gerade auch für Frauen nur eingeschränkt nutzbar.

36. Osterfeuer der SPD Südstadt-Bult