- gemeinsam mit der Fraktion Bündnis90/Die Grünen -

An den Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Südstadt - Bult Herr Lothar Pollähne o.V.i.A.

Amt für zentrale Dienste Abteilung für Rats- und Bezirksratsangelegenheiten

31.08.2007

A n t r a g gem. § 10 Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates

Nachnutzung Uni-Gebäude Bismarkstr.

Der Bezirksrat möge beschließen: Die Verwaltung wird beauftragt bei der Nachnutzung, in Verhandlungen mit dem Land Niedersachsen, die bisherigen Einrichtungen wie z.B. das Lernschwimmbad, Sporthalle etc., die auch im Stadtbezirk genutzt werden, zu erhalten.

Begründung: In einer Anfrage vom 01.03.2007 DS 15-0605/2007 wurde die Frage 2 (Planung/Nachnutzung) „mit der Vermarktung des Grundstücks.....in Abstimmung mit der Stadt - soll Ende 2008 begonnen werden" beantwortet. Nun ist uns ist zu Ohren gekommen, dass alle Gebäude, die nicht unter Denkmalschutz stehen, abgerissen oder anderweitig genutzt werden sollen. Dadurch würden dann die Einrichtungen, die für den Stadtbezirk und für Vereinssport wichtig sind, verloren gehen. Unser Ziel ist es das zu verhindern und wichtige Einrichtungen u. a. für den Schulsport zu erhalten.

36. Osterfeuer der SPD Südstadt-Bult