Zum Inhalt springen
Die Mitglieder der Mitglieder dder SPD-Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult Foto: SPD-Ortsverein Südstadt-Bult

23. August 2019: SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult legt Halbzeitbilanz vor

Erstmals legt die SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult nun eine Halbzeitbilanz vor, um Ihre wichtigsten Erfolge im Stadtbezirk seit der Kommunalwahl 2016 darzulegen.

In der Mitte dieser Wahlperiode wollen wir Ihnen mit unserer Halbzeitbilanz Bericht erstatten, über unsere Entscheidungen, unsere Initiativen und die vielen „kleinen Dinge“, die wir für einen lebens- und liebenswerten Bezirk Südstadt-Bult erreichen konnten.

„Wir haben diese Halbzeitbilanzerstellt erstellt, um zu zeigen, wie immens wichtig uns die Arbeit für die Menschen und ihre Lebenswirklichkeit vor Ort hier im Stadtbezirk Südstadt-Bult ist. Spielplatzrenovierungen, Barrierefreiheit und Verkehrssicherheit sind einige unserer Schwerpunkte der letzten Jahre gewesen.“ so der Fraktionsvorsitzende Roland Schmitz-Justen.

Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Frank Staßburger ergänzt dies mit dem Hinweis: „Die Bilanz unserer Bezirksratsfraktion kann sich wirklich sehen lassen. Wir versuchen unsere Politik hier im Bezirk möglichst Lebensnah zu gestalten und das findet sich auch in unserer Arbeit vor Ort wieder. Besonders die Schaffung von sicheren Schulwegen liegt uns am Herzen, hier haben wir vieles unternommen. Ein Dauerthema wird aber auch in den nächsten Jahren die Schaffung von bezahlbaren Wohnungen in unserem Stadtbezirk bleiben.“

Download Format Größe
Halbzeitbilanz SPD Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult PDF 735,7 kB

Vorherige Meldung: Wir freuen uns auf die KSG in der Südstadt

Nächste Meldung: "Ich komme wieder, versprochen." | Das Kinderfest des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult war am 25. August gleichzeitig der Auftakt für den OB-Wahlkampf. Mit dabei — selbstverständlich — der SPD-Kandidat Marc Hansmann.

Alle Meldungen