Zum Inhalt springen
Stefan Politze am "fairen Infostand" des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult

21. September 2012: Stefan Politze am "fairen Infostand" des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult

Im Zuge der bundesweiten fairen Woche und dem Fairtrade Schokotag am 20. September wirbt Fairtrade Deutschland unter dem Motto „Zeig uns deine faire Schokoladenseite“ für vielfältige Aktivitäten rund um fair gehandelte Schokolade. Der SPD-Ortsverein Südstadt-Bult und der SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Politze unterstützten diese Aktion mit einem Infostand, bei dem sie Karten versehen mit einem Stück Schokolade und fünf guten Gründen für Fairtrade verteilten.

Fünf gute Gründe für Fairtrade:

  • Faire Mindestpreise und zusätzliche Fairtrade-Prämie für soziale, ökonomische und ökologische Entwicklung,
  • Verbesserte Arbeitsbedingungen, demokratische Organisation und Mitsprache für Arbeitende, Bäuerinnen und Bauern,
  • Umweltschonende Produktionsweise, Verbot von Gentechnik, Liste verbotener Substanzen und Förderung des biologischen Anbaus
  • Transparentes System, unabhängige Zertifizierung und Kontrolle
  • Verbraucherinnen und Verbraucher leisten durch den Kauf von Fairtrade-Produkten einen direkten Beitrag, die Lebens-, Arbeits- und Umweltbedingungen der Menschen in den Anbauländern zu verbessern.
Stefan Politze am "fairen Infostand" des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult
Stefan Politze mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult am "fairen Infostand"

Vorherige Meldung: SPD-Kinderfest auf dem Bertha-von-Suttner-Platz

Nächste Meldung: Ein Leben für die Demokratie

Alle Meldungen