Zum Inhalt springen
Unterwegs für den Wechsel

12. Januar 2012: Unterwegs für den Wechsel: Kneipentour der Jusos mit Doris Schröder-Köpf

Schlagwörter
Am 12. Januar 2013 machten die Jusos Südstad-Bult und die Jusos Hannover West eine gemeinsame Kneipentour durch die Südstadt. Ausgestattet mit Bauchläden und allerlei nützlichen Materialien wie rote Herzen und schwarze Schnecken warben sie für die SPD und die Kandidaten Stefan Politze und Doris Schröder-Köpf. Los ging es im Stephanseck, anschließend dann in das Pangea und danach in das Lasalle.

Weiter ging es dann im Högers 1910, wo sich dann auch Doris Schröder-Köpf zur Gruppe dazugesellte. Nach zahlreichen Gesprächen ging es dann im Spiegel am Altenbekener Damm weiter. Der Schlusspunkt der Tour wurde dann am Pindopp gesetzt. „Wir kämpfen bis zuletzt um jede Stimme. Sei es nun am traditionellen Infostand oder am Stammtisch!“ resümierte der Ortsvereinsvorsitzende Frank Straßburger die erfolgreiche Kneipentour durch die Südstadt

Vorherige Meldung: SPD-Ratsfraktion setzt mit Beschlüssen zum Haushalt 2012 auch Akzente für Südstadt und Bult

Nächste Meldung: 95,5 Prozent für Stephan Weil

Alle Meldungen