Zum Inhalt springen
Vorstand 2021-2023 Foto: SPD Südstadt-Bult

16. November 2021: SPD Südstadt-Bult wählt neuen Vorstand – Frank Straßburger mit großer Mehrheit im Amt bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Südstadt-Bult am 08. November wurde ein neuer Vorstand gewählt, zukünftig werden diesem 12 Frauen und 11 Männer angehören.

Als Vorsitzender des Ortsvereins wurde Frank Straßburger mit 97% im Amt bestätigt, als seine Stellvertreter*innen wurden Dr. Kirsten Meyer, Naemi Hüsemann, Marcell Pettau und Lukas Taplick auch wiedergewählt. Den Ortsvereinsvorstand komplettieren als Beisitzer Ewa Antolak, Tom Baumgartner, Kirsten Blau, Ayten Büsel, Dr. Maxi Carl, Jan de Vries, Ludwig Diener, Cordula Drautz, Lea Gertich, Antje Graue, Jutta Hautmann-Lange, Hanna Heidtmann, Oliver Kamlage, Ole Moszczynski, Vildan Rovcanin, Julia Tadje, Eike Tiemann. Aus dem Vorstand verabschiedet wurde u.a. der Bezirksratsherr Michael Gertz, Ratsherr Thomas Hermann und der langjährige Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne. Der alte und neue Vorsitzende Frank Straßburger bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern und freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand: „Wir haben ein tolles Team mit vielen jungen Leuten, aber auch Erfahrenen Genossinnen und Genossen im neuen Ortsvereinsvorstand und sind voll motiviert für die anstehenden Aufgaben. Unser Ziel ist es im nächsten Jahr die Landtagswahlen zu gewinnen und die Weichen für die nächste Kommunalwahl zu stellen, bei der wir wieder die stärkste Kraft im Stadtbezirk werden wollen“.

Vorherige Meldung: Petra Adolph zur Vorsitzenden der SPD-Bezirksratsfraktion Südstadt-Bult gewählt

Alle Meldungen